Stadt unterstützt ‘Tafel Dormagen’ auf der Suche nach neuem Standort

Wir zitieren hier direkt aus einer Pressemitteilung der Stadt Dormagen:

’Seit über einem Jahr befindet sich die Dormagener Tafel zusammen mit der Stadt Dormagen auf der Suche nach einem neuen Standort für ihre Lebensmittelausgabe im Stadtgebiet. Die Stadtverwaltung unterstützt dabei gerne den ehrenamtlich geführten Verein und steht seit Beginn an in engem Kontakt unter anderem mit der Vorsitzenden Claudia Manousek. Die Suche nach einem geeigneten Standort erwies sich bis jetzt jedoch als sehr schwierig.

„Eine zentrale Lage sowie eine vorhandene Busanbindung ist für uns wichtig, da unsere Kunden vermehrt zu Fuß oder mit dem Bus kommen“, erklärt Claudia Manousek, Leiterin der Dormagener Tafel, im Gespräch mit Bürgermeister Erik Lierenfeld. Aktuelle Überlegungen der Verwaltung sehen einen Neubau an der Bürger-Schützen-Allee gegenüber des Schützenplatzes vor. „Wir können uns vorstellen, das städtische Grundstück dabei in Erbpacht zu vergeben. Dem Verein stehen nämlich nicht genügend Gelder für einen Erwerb des Grundstücks und dem Bau eines Gebäudes zur Verfügung“, so Bürgermeister Erik Lierenfeld. Leider wird das Bauvorhaben nicht kurzfristig zu realisieren sein, da der aktuelle Flächennutzungsplan (FNP) dagegensteht. Dies war bereits ein Problem für andere zeitkritische Projekte, wie für das gewünschte neue Domizil der DLRG. Seit 2016 ist allerdings ein Neuentwurf des FNP in der Aufstellung, der das Vorhaben der Tafel berücksichtigen würde. Die Offenlage des neuen FNP-Entwurfes ist für die 1. Jahreshälfte des kommenden Jahres geplant. Mit der Rechtsgültigkeit des Planes ist im Jahr 2020 zu rechnen. So könnte für 2020 ein Baubeginn anvisiert werden. „Wir hoffen, dass der Vorschlag der Verwaltung umgesetzt werden kann, denn wir stoßen in unserem jetzigen Gebäude an der Kölner Straße an unsere Grenzen“, hofft Manousek auf eine positive Entwicklung.’

Erik Lierenfeld und Claudia Manousek

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stadt unterstützt ‘Tafel Dormagen’ auf der Suche nach neuem Standort

Große Ehrung für unsere Ehrenamtlerin Maria Soledad Obregon Martin

Im August 2018 gab es im Plenarsaal in Düsseldorf einen Empfang mit Ehrung langjähriger Ehrenamtler durch die Bezirksregierung. Mit dabei war unsere engagierte Mitarbeiterin und Vorstandskollegin Frau Obregon Martin!

Wir freuen uns mit ihr, dass sie auf diesem Wege offizielle Anerkennung für ihre unentgeltliche Arbeit erhielt.

Auch wir danken an dieser Stelle ihr und allen anderen ehrenamtlichen Helfern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Große Ehrung für unsere Ehrenamtlerin Maria Soledad Obregon Martin

Schulranzen-Aktion 2018

This is from openclipart.org, licensed under https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/Am 22. August 2018 um 15 Uhr findet die Ausgabe der Schulranzen im Rahmen unserer Schulranzen-Aktion in den Räumen der Tafel statt.

Wir danken in diesem Zusammenhang wieder der FreiwilligenAgentur Dormagen für das Befüllen der Ranzen.

Die Ausgabe der Schulranzen an die Kinder erfolgt
Mittwoch, den 22. August 2018 um 15 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulranzen-Aktion 2018

Kleiderkammer im August

Die Kleiderkammer bleibt in der letzten Ferienwoche, vom

Montag, dem 20. August 2018
bis zum
Freitag, den 24. August 2018

geschlossen.

Ab Montag, den 27. August 2017 ist das Shop-Team wieder für Sie da!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kleiderkammer im August

Konzert im Hof

Am 03.07.2018 hat das Ev. Jugendzentrum Hackenbroich auf seinem Gelände in Zusammenarbeit mit den Chören  UNISONO und dem 18 Uhr Chor ein beeindruckendes und unterhaltsames Konzert auf die Beine gestellt.

Ab 18 Uhr gab es Würstchen vom Grill mit Salat und kalten Getränken. Der Überschuss der Einnahmen und Spendengelder dieses Abends wurden der Tafel Dormagen gespendet. Wir konnten uns über gut 300 Euro freuen und danken den Organisatoren herzlich.

Ab 19 Uhr gab es dann musikalische Unterhaltung zum Essen dazu. Die Chöre sangen alleine , aber auch gemeinsam einige kirchliche Lieder, aber auch unterhaltsame weltliche Stücke. Die Chordarbietungen wurden von einem Flötenensemble unter Leitung von Frau Birgit Selle-Waldow bereichert, die die Variationen zur Forelle auf den Flöten erweiterten. Frau Constanze Schumacher (Chorleiterin UNISONO) schaffte es dann auch, das Publikum zum Mitsingen zu animieren. Gemeinsam mit UNIOSONO sangen alle zusammen den Kanon Sing a Song.

Beeindruckend waren dann zum Abschluss die Darbietungen der Band vom Ev. Jugendzentrum. Die jungen Leute spielten und sangen bekannte Popsongs, aber auch selbstgeschriebene und komponierte gefällige Lieder mit teilweise tiefgründigen Texten.
Insgesamt ein gelungener und kurzweiliger Abend, der unserer Meinung nach gerne eine Wiederauflage erfahren darf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Konzert im Hof

Schulranzen-Aktion 2018

Vom 04. Juni 2018 bis 28. Juni 2018 findet wieder die Anmeldung zur die Schulranzen-Aktion in den Räumen der Tafel statt.

Alle Dormagener Kunden der Tafel, deren Kind in die erste Klasse kommt, können sich für den Erhalt eines Schulranzens in die Liste, die im Second-Hand Shop der Tafel ausliegt, eintragen.

Die Ausgabe der Schulranzen an die Kinder erfolgt

am Mittwoch, den 22. August 2018.

Wir suchen noch gebrauchte Schulranzen. Diese können von 8 -11 Uhr in der Tafel abgegeben werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulranzen-Aktion 2018

Tag der Lebensmittelverschwendung

Der 2. Mai 2018 war der „Tag der Lebensmittelverschwendung“ in Deutschland. Dieser Tag markiert den Punkt im Jahr, bis zu dem alle bis dato produzierten Lebensmittel rechnerisch im Müll landen. Wir in der Tafel-Bewegung haben uns dem Ziel verschrieben, diese Verschwendung zu reduzieren – mit allem, was in unserer Macht steht. Dafür investieren viele engagierte Menschen jede Woche ihre Zeit und dafür haben wir unsere Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner und viele Menschen, die uns unterstützen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag der Lebensmittelverschwendung

Anpassung der Öffnungszeiten

Ab dem 30. April wird der Ausgabecyclus für Mehrpersonenhaushalte geändert.

Mehrpersonenhaushalte werden weiterhin Montags und Donnerstag in der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 13:00 Uhr bedient. Montags und Donnerstag werden nun aber alle Gruppen bedient. Über die genaue Ausgabezeit der Gruppen informiert wie immer die Seite mit den Öffnungszeiten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anpassung der Öffnungszeiten

Den ‘Pfandbon’ in die ‘Spendenbox’!

Ab sofort können alle Kunden des Hitmarktes die Dormagener Tafel auf einfache Weise unterstützen. Neben dem Flaschenrückgabeautomaten im HIT befindet sich nun eine Spendenbox der Tafel Dormagen. Also einfach Ihren Pfandbon in die Spendenbox der Tafel einwerfen!

spendenbox

Wir danken Herrn Dümmer, dem Leiter des HIT-Marktes, ganz herzlich für diese weitere Form der Unterstützung unserer Arbeit.

Unser Dank gilt auch allen Spendern, die ihren Pfandbon in die Spendenbox werfen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Den ‘Pfandbon’ in die ‘Spendenbox’!

Eins-Mehr im Hit am 17. März

Am Samstag, den 17. März findet wieder unsere Eins-Mehr Aktion im Hit Markt statt.

NudelnDas Team der Tafel Dormagen freut sich, wieder in der Zeit von 9-18 Uhr haltbare Lebensmittel von den Kunden des Hit Marktes gespendet zu bekommen.

Die Aktion steht wieder unter dem Motto: NUDELN MACHEN GLÜCKLICH.

Wir bedanken uns beim HIT Markt für die Unterstützung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eins-Mehr im Hit am 17. März